MGEintracht Hainstadt 1888 e. V.

Neujahrsempfang

Die Musikgesellschaft Eintracht feierte Ihren Neujahrsempfang für Freunde und Mitglieder des Vereins und hatte sich dafür Einiges einfallen lassen.
Vorsitzender Roger Daus begrüßte die zahlreichen Gäste. Viele fleißige Hände des Vereins zauberten eine schöne Dekoration und ein sehr leckeres und exklusives Buffet, das großen Anklang fand. 
Ein Dankeschön für die geleistete Arbeit gab es für die Dirigentin des Schülerorchesters Iris Merget und Musikdirektor Martin Schilling als Dirigent des Großen Orchesters für die im letzten Jahr geleistete Arbeit.

Als weiteren Höhepunkt galt es, langjährige aktive und passive Mitglieder zu ehren.
So waren dies

für 5 Jahre

Marlene Flügel und Lara Jäger

für 10 Jahre

Carolin Walter

und für 25 Jahre

Jan Lukas

für 50 Jahre

Renate Dauwitz-Winter, Eckhard Huss und Heinz-Peter Krammig

und...man lese und staune, für 60 Jahre

Dieter Dauwitz und Franz Hirsch

Vor allem Franz Hirsch und Dieter Dauwitz haben die MGE viele Jahrzehnte aktiv musikalisch unterstützt und Dieter Dauwitz hat sich große Verdienste beim Bau des Vereinsheimes erworben, was auch auf einer Ehrentafel im Flur des Vereinsheimes vermerkt ist.

So ließ es sich Bürgermeister Alexander Böhn nicht nehmen, den Jubilaren ebenfalls persönlich zu gratulieren.

Erstmalig gestalteten die Musiker aus den eigenen Reihen den musikalischen Rahmen

und die Gäste wurden mit den Talenten der Holzbläser belohnt.

Klara Wilde und Carolin Walter spielten ein klassisches und ein modernes Stück im Klarinetten Duett.

Der (fast) komplette Saxophonsatz brachte 3 populäre Stücke zu Gehör.

Carolin und Claus Walter trugen gut gelaunt ein Saxophon & Klarinetten Duett vor

und zum gelungenen Abschluss gab es gemeinsam mit Ulla Walter im Gesang den stimmungsvollen Titel „The Rose“.

So gab es rundum viel Lob der Gäste für diese tolle Veranstaltung.